Kontakt Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung

Nicole Fritsche ● Pettendorfer Str. 16 ● 95494 Gesees ● Tel: 09201/2024002 ● E-Mail: info@nicfri.de


Flohmarkttermin?       Kontakt                        Impressum                  Disclaimer                     Datenschutzerklärung
…
Über uns
Firmenevents                   
Hochzeiten / Familienfeiern  
Basteltisch/kreative Aktionen
Künstler / Besonderes         
Kindergeburtstag              
MamaBabyBauch               
Sonstiges                       
 Flohmärkte                    
Termine                        
Wir suchen ...                 
Ballons & more                 
Spielmodule / Aktion          
Kinderschminken               
Tattoos                         

Startseite • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten


a. Im Folgenden erhalten Sie Informationen zu der Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Ihnen persönlich zuzuordnen sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail oder Online-Kennungen wie die IP-Adresse. Wir erläutern vor allem, auf welcher Rechtsgrundlage und wofür die Daten genutzt werden, sowie wie und zu welchem Zweck dies geschieht. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.


b. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Nicole Fritsche, Pettendorfer Straße 16, 95494 Gesees, Telefon: 0170/7466874, E-Mail: info@nicfri.de.


c. Zum einen werden Daten erfasst, wenn Sie diese selbst mitteilen, etwa indem Sie eine Anfrage stellen. Weiterhin werden automatisch bei dem Besuch der Website Daten erfasst, die technisch erforderlich sind um Ihnen die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Details zu den jeweiligen Vorgängen und auch Möglichkeiten dies zu verhindern können Sie den nachfolgenden Abschnitten entnehmen.


Bei dem Betrieb der Website bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.



2. Ihre Rechte


Sie haben das Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft über Sie betreffende personenbezogenen Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO). Sie haben außerdem das Recht die Berichtigung (Art. 16) und Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17) dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20) und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21).


Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


Für weitere Fragen können Sie sich auch jederzeit über unsere im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.



3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch dieser Website


Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns keine anderweitigen Informationen übermitteln, werden Daten erhoben die technisch erforderlich sind um die Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.


Zu diesen Daten gehören die abgerufene Domain, Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Request (HTTP-Anfrage), übertragene Bytes, Beschreibung des verwendeten Browsers des Nutzers, IP-Adresse und der HTTP-Statuscode.


Ein direkter Zugriff unsererseits auf die Daten ist nicht möglich. Die Daten sind allein durch den Anbieter des Webservers zu Sicherheitszwecken abrufbar und werden nach drei Tagen automatisch gelöscht.


Bei der Nutzung der Website werden keine sog. Cookies gespeichert.



4. weitere Funktionen und Angebote unserer Website


Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website haben Sie die Möglichkeit, uns eine Anfrage zukommen zu lassen, woraufhin wir die von Ihnen dort angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und Anschlussfragen speichern.


Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).


Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung für die Zwecke ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.



5. Widerspruch und Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten


a. Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung nach Aussprache des Widerrufs.


b. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, wie einer der Analyse der Daten zu Werbezwecken. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wie die Verarbeitung fortführen.


c. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten informieren.


 


 


 


Anwaltliche Erstellung durch die Kanzlei just law Rechtsanwälte